Serviceanfrage

Panther Reisen Mitarbeiter bei den Olympischen Spielen in London

Durch unser exklusives Eintrittskarten-Kontingent für einige der begehrtesten Veranstaltungen konnten unsere Kunden während der Olympischen Sommerspiele in London einige unvergessliche Momente genießen. Auch die Unterbringung auf dem offiziellen Deutschen Olympiaschiff, der MS Deutschland, und das Treffen mit deutschen Medaillengewinnern war ein richtiges Highlight, wie uns viele positive Rückmeldungen unserer Kunden bestätigten. Wir freuen uns mit allen die diese unvergesslichen Tage in London erleben durften.

 

5 unserer Mitarbeiter waren mit vor Ort:

Auf dem „Traumschiff“ von links nach rechts: Theresa Lochner, Michaela Mayr, Christoph Kaulke, Heike Spiegelhauer Panther Reisen Mitarbeiter Jürgen Pfündel mit dem deutschen Judoka-Bronzemedaillengewinner Andreas Tölzer

Kundenbewertung
4.98 - basierend auf 47 Bewertungen
Wir haben eine knapp 4-wöchige Individualreise durch Kanada Südwesten und USA Nordwesten gebucht. Sowohl bei der Beratung, als auch bei den Buchungen der unzähligen Individualbausteinen haben wir uns perfekt beraten und informiert gefühlt und wurden immer freundlich beraten. Rückrufe zu Allen Themen wurden umgehend erledigt! Dieses Gefühl wurde dann täglich bestätigt auf der Reise. Es war alles perfekt und wir konnten unzählige Eindrücke und Einblicke sammeln. Vor allem die vielen kleinen Tipps bezüglich Essen gehen, Geheimtipps für Besichtigungen als auch der Hinweis welche "Touristischen Highlights" einfach auch Unfug sind fanden wir super. Die Mischung war einfach perfekt: Städte, Land und Leute, Wildlife und Natur und dann auch noch Karten für ein Baseballspiel, die für uns organisiert wurden. So haben wir anstelle einer tollen Reise, eine unvergessliches Erlebnis gebucht und können dieses Reisebüro wirklich nur weiterempfehlen. Besonderer Dank geht hier an Frau Spiegelhauer, Frau Strassmeier und Herrn Kaulke.